Anpacken für unsere Gemeinde. Die SPD in Ostbevern.

Werkstattgespräch mit Dr. Lutz Wetzlar

Ratsfraktion

Im Rahmen ihrer Vorbereitungen für die Entscheidung zur Entwicklung der Ortsmitte Ostbevern hat sich die SPD – Fraktion im Gemeinderat Ostbevern zu einem Werkstattgespräch mit Dr. Lutz Wetzlar getroffen. Dr. Wetzlar war Landwirtschaftsdirektor und ist seit dem vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand in der Dorf- und Regionalentwicklung tätig.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Dr. Wetzlar bei einem Treffen mit der SPD – Fraktion Möglichkeiten zur Entwicklung der Ortsmitte aufgezeigt. Jetzt wurde der Planungsentwurf des Büros Wolter besprochen, der interessierten Bürgern in der Mensa der JAS vorgestellt worden war. „Mit diesem Entwurf sind Sie in Ostbevern einen wesentlichen Schritt weiter gekommen“ meinte der Berater. In einigen Punkten bedürfe der Plan noch einer weiteren Feinentwicklung.

In einer längeren Diskussion wurden dann Vorschläge erarbeitet, um die Aufenthaltsqualität für die Bürger in der Hauptstr. und an der Kirche weiter zu verbessern, trotzdem den Verkehr auf der Hauptstr. flüssig zu halten und diesen Bereich optisch aufzuwerten. Dazu wurden z.B. Ideen für ein einheitlicheres Bild im Ortskern aber auch zur Barrierefreiheit und Inklusionsumsetzung entwickelt.