Anpacken für unsere Gemeinde. Die SPD in Ostbevern.

15.07.2017 in Ortsverein

Pressemitteilung: SPD lädt zum Bürgerdialog

 

Am Dienstag trat der SPD-Vorstand zusammen, um sich über das geplante Großprojekt an der Hauptstraße 48 – 54 zu beratschlagen. Bürgermeister Annen hatte zuvor am 21. Juni auf einer Infoveranstaltung drei ausgewählte Konzepte vorgestellt, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte vorsehen. Für Ortsvereinsvorsitzende Susanne Steinkat Grund genug, das Thema ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen und die Mitglieder auf ihre persönliche Meinung hin abzuklopfen. Um auch die Meinungen aus der Bevölkerung aufzunehmen, werden die Ostbeverner am 18. Juli zur offenen Diskussion bei Mersbäumer eingeladen.

 

11.02.2017 in Ortsverein

Pressemitteilung: Franke tritt nach 30 Jahren als Kassierer zurück

 
Vorsitzende Steinkat überreichte Winfried Franke im Namen des Vorstands ein Geschenk und dankte ihm für sein Engagement.

Winfried Franke gibt nach 30-jähriger Tätigkeit als Kassierer der SPD in Ostbevern sein Amt auf. Als sein Nachfolger wählte die Mitgliederversammlung den 27-jährigen Volkswirt Sebastian Meyberg. Beherrschendes Thema auf der anschließenden Vorstandssitzung war neben den Vorbereitungen zur anstehenden Landtagswahl die geplante Entwicklung neuer Geschäftshausstandorte an der Hauptstraße.

 

29.12.2016 in Ortsverein

Jahresrückblick 2016

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger Ostbeverns,

als Ortsvereinsvorsitzende wünsche ich Ihnen im Namen der SPD in Ostbevern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Blicken wir auf das vergangene Jahr zurück und schauen, welche Themen den neu gewählten Ortsverein und seine Mitglieder beschäftigt haben.

 

27.09.2016 in Ortsverein

Unser Rathaus

 
www.der-biber.com
 

21.06.2016 in Ortsverein

SPD Ortsverein Ostbevern stellt sich neu auf

 

In der SPD Ostbeverns geht eine Ära zu ende. Der langjährige Vorsitzende Heinz-Josef Zumhasch teilte zu Beginn der Jahreshauptversammlung mit, dass er nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden kandidieren werde. Nach langjähriger, intensiver Arbeit als Vorsitzender wolle er sich nun etwas mehr Zeit für andere Vorhaben schaffen. Er versicherte aber dem neu zu wählenden Vorstand, dass er jederzeit helfend und beratend zur Verfügung stehen werde.

 

01.03.2016 in Ortsverein

4. Sonntagsgespräch: Wirtschaftswegeverband

 

Am 28. Februar fand unser erster Sonntagsgespräch in diesem Jahr statt. Aus aktuellem Anlass thematisierte der Ortsverein die mögliche Gründung eines Wirtschaftswegeverbandes in Ostbevern. Ein solcher Verband soll die Unterhaltung und Sanierung der Wirtschaftswege sicherstellen. Zur Klärung der Frage, ob dies eine Alternative zu Abgabenerhöhungen darstellt, luden wir unter anderem Helmut Brüning, Altbürgermeister von Metelen, ein. Nach einem engagierten und fachlich sehr fundierten Vortrag über "sein" Modell eines Wegeverbandes wurde in der Diskussion sehr deutlich, dass auch in Ostbevern diese Lösung auf den Weg gebracht werden sollte. Was auch die anwesenden Landwirte, darunter die beiden Ortsverbandsvorsitzenden Paul Verenkotte und Thomas Korthaus, deutlich machten. Unterstützt wurden sie in ihrer Position von der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass. Einig waren sich alle Anwesenden: Um das Ziel zu erreichen, sollte man nichts überstürzen. Das Wichtigste sei, so viele potentielle Verbandsmitglieder wie eben möglich zu werben und zu überzeugen. Die WN berichtete über die Veranstaltung.