Anpacken für unsere Gemeinde. Die SPD in Ostbevern.

Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

 

21.10.2017 in Kommunalpolitik

Offener Brief der SPD Ostbevern an den Bürgermeister sowie an die im Gemeinderat vertretenen Parteien

 

Die Dünnhäutigkeit der Ostbeveraner CDU verwundert, denn im Austeilen ist man deutlich geschmeidiger. Der SPD Äußerungen zu unterstellen, die diese gar nicht gemacht hat, um sich hernach darüber trefflich zu empören, darf man allerdings – um es vorsichtig zu formulieren – als ausgesprochen kreativ bezeichnen und bedarf dringend der Richtigstellung:

 

28.11.2016 in Kommunalpolitik

Dorfplanung bleibt Stückwerk

 

Leider hat der Gemeinderat die Gründung eines Gestaltungsbeirates mit Stimmen der CDU, FDP und Grünen abgelehnt. Ein solcher Beirat, bestehend aus externen, kompetenten  Planern und örtlichen Vertretern, diskutiert die Gestaltung einzelner Projekte (auch neue Rathäuser) im städtebaulichen Kontext. Dieses Gremium kann mit seinen Empfehlungen und durch Überzeugungsarbeit den Entwicklungsprozess des Dorfbildes verantwortungsbewusst und konstruktiv begleiten. Münster, Telgte und Warendorf nutzen als drei von insgesamt 43 Kommunen in NRW mit Erfolg aktive Beiräte. In Ostbevern wurde diese Chance vertan. Lest hier den Bericht der vergangenen Ratssitzung.

 

 

07.11.2016 in Kommunalpolitik

Rathaus nicht im Schnelldurchlauf planen!

 

Die SPD – Fraktion hat sich auf ihrer öffentlichen Fraktionssitzung noch einmal mit dem Rathausneubau beschäftigt. Ein eingeladener Architekt wies dabei auf die unterschiedlichen Zielrichtungen von Architektenwettbewerb und Gesamtausschreibung hin: „Bei einem Architektenwettbewerb steht die Kreativität im Vordergrund, bei einer Gesamtausschreibung meist ausschließlich der Preis“. Verwunderlich ist, dass nicht alle Fraktionen im Vorfeld über die Vorgehensweise des Anwaltes informiert wurden.

 

07.07.2016 in Kommunalpolitik

„Das Rathaus soll ein Rathaus bleiben“

 

Nachdem sich eine überwiegende Mehrheit der SPD-Mitglieder und Jusos deutlich für den Bau eines neuen Rathauses ohne Geschäftsflächen und Wohnungen ausgesprochen hat, haben nun auch Vorstand und Fraktion einstimmig beschlossen für eine sogenannte „kleine Lösung“ einzutreten.

 

25.06.2014 in Kommunalpolitik

SPD Ostbevern besetzt ihre Ausschüsse

 
Der neue Rat der Gemeinde (Foto: Daniela Allendorf, WN)

Am Montag im Rittersaal der Loburg, kam zum ersten Mal der neue Gemeinderat zusammen. Neben der Vereidigung des neuen Bürgermeisters stand auch die Bildung der Ausschüsse auf der Agenda. Hier erfahren Sie, wie die Ausschüsse von der SPD besetzt sind.

 

18.02.2013 in Kommunalpolitik

SPD diskutiert „heiße Eisen“

 

Artikel der Westfälischen Nachrichten vom 18.02.2013:

Auf der letzten Sitzung vor ihrer Haushaltsklausur beschäftigte sich die SPD-Fraktion mit aktuellen Themen, die in Ostbevern intensiv diskutiert werden. So wurde heftig kritisiert, dass der Telgter Investor noch immer nicht mit dem Abriss und Bau auf der Hauptstraße begonnen hat.

 

04.09.2012 in Kommunalpolitik

Argumente pro Pavillon

 

Warum setzt sich die SPD Ostbevern für Pavillons ein? Es gibt klare Pro-Argumente, welche wir nicht ignorieren können. Deshalb positionieren wir uns an der Seite der Kinder, Eltern und Lehrer. Wir sagen "Ja" zu Inklusion und rücken beim Thema Bildung das Kind - nicht ausschließlich die Kassenlage - in den Mittelpunkt unserer Arbeit.